Durch die Arbeitsstättenregel 1.3 (ASR A 1.3) übernimmt der staatliche Arbeitsschutz die Regelung der Sicherheitskennzeichnung und integriert gleichzeitig die neuesten normativen Vorgaben aus ISO 7010 und DIN 4844. Somit ist die ASR A 1.3 maßgeblich für alle Neuausrüstungen.

Bestehende Kennzeichnungen nach BGV A8 werden aber dadurch nicht automatisch ungültig, sondern sollten im Sinne einer einheitlichen Kennzeichnungsphilosophie zeitnah ausgetauscht werden. Unsere Produkte sind gemäß DIN 67 510 von akkreditierten Prüfstellen getestet, entsprechen in allen erforderlichen Punkten den DIN-Forderungen und sind zur Sicherheitskennzeichnung nach BGV A8, DIN 4844 einsetzbar. Die BGV A8 war ursprünglich die Umsetzung der EU Rahmenrichtlinie 92/58 EWG und bis zum Erscheinen der ASR A 1.3 maßgeblich für die Sicherheitskennzeichnung in Arbeitsstätten. Die Kennzeichnung gemäß BGV A8 kann auch weiterhin für die Ergänzungskennzeichen (Nachrüstung) verwendet werden. Die BGV A8 wird aber in Kürze zurückgezogen. Neubauvorhaben sollten daher nicht mehr gemäß BGV A8 gekennzeichnet werden.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei längeren Rettungswegen das Anzeigen der Fluchtrichtung allein durch Pfeile nicht ausreichend ist, daher ist der Verlauf des Rettungsweges durch das betreffende Rettungszeichen zu ergänzen. Die Rettungszeichen sind nur in Verbindung mit der Richtungsangabe zu verwenden.

Durch die Arbeitsstättenregel 1.3 (ASR A 1.3) übernimmt der staatliche Arbeitsschutz die Regelung der Sicherheitskennzeichnung und integriert gleichzeitig die neuesten normativen Vorgaben aus ISO... mehr erfahren »
Fenster schließen

Durch die Arbeitsstättenregel 1.3 (ASR A 1.3) übernimmt der staatliche Arbeitsschutz die Regelung der Sicherheitskennzeichnung und integriert gleichzeitig die neuesten normativen Vorgaben aus ISO 7010 und DIN 4844. Somit ist die ASR A 1.3 maßgeblich für alle Neuausrüstungen.

Bestehende Kennzeichnungen nach BGV A8 werden aber dadurch nicht automatisch ungültig, sondern sollten im Sinne einer einheitlichen Kennzeichnungsphilosophie zeitnah ausgetauscht werden. Unsere Produkte sind gemäß DIN 67 510 von akkreditierten Prüfstellen getestet, entsprechen in allen erforderlichen Punkten den DIN-Forderungen und sind zur Sicherheitskennzeichnung nach BGV A8, DIN 4844 einsetzbar. Die BGV A8 war ursprünglich die Umsetzung der EU Rahmenrichtlinie 92/58 EWG und bis zum Erscheinen der ASR A 1.3 maßgeblich für die Sicherheitskennzeichnung in Arbeitsstätten. Die Kennzeichnung gemäß BGV A8 kann auch weiterhin für die Ergänzungskennzeichen (Nachrüstung) verwendet werden. Die BGV A8 wird aber in Kürze zurückgezogen. Neubauvorhaben sollten daher nicht mehr gemäß BGV A8 gekennzeichnet werden.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei längeren Rettungswegen das Anzeigen der Fluchtrichtung allein durch Pfeile nicht ausreichend ist, daher ist der Verlauf des Rettungsweges durch das betreffende Rettungszeichen zu ergänzen. Die Rettungszeichen sind nur in Verbindung mit der Richtungsangabe zu verwenden.

Unsere Topseller
Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante Rettungsweg links Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante...
Art.-Nr.: 153534
ab
12,53 €
Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante Notausgang rechts Pfeil oben Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante...
Art.-Nr.: 153509
ab
12,53 €
Rettungsschild Notausstieg Rettungsschild Notausstieg
Art.-Nr.: 155820
ab
7,08 €
Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante Rettungsweg rechts Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante...
Art.-Nr.: 153530
ab
12,53 €
Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante Rettungsweg links abwärts Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante...
Art.-Nr.: 153614
ab
12,53 €
Fahnenschild Wandmontage Notausgang Fahnenschild Wandmontage Notausgang
Art.-Nr.: 109440
ab
39,44 €
Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante Notausgang rechts Pfeil unten Rettungsschild ohne mittlere Lichtkante...
Art.-Nr.: 153501
ab
12,53 €
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen
Ihr GfS Service - Montage und Wartung
Seit 1977 befassen wir uns mit der Entwicklung und Fertigung von Fluchtwegsystemen und Türtechnik. Langjährige Erfahrung gepaart mit der technischen Kompetenz eines herstellenden Unternehmens machen die Qualität unseres Services aus. Mit einem flexiblen Team von Servicetechnikern bieten wir einen 24/7 Service für alle unsere Wartungskunden an. Im norddeutschen Raum sind wir schnell vor Ort, wenn es dringend wird.

Dank unserer breiten Kundenbasis verfügen wir über ein großes Ersatzteillager, auf das wir jederzeit zugreifen können. Zuverlässig, schnell und flexibel sind keine Fremdwörter für uns. Auch wenn Sie Produkte anderer Hersteller verbaut haben, betreuen wir Sie gerne.
Ihre Vorteile
  • Telefon Hotline
  • Schnelle Lieferzeit
  • Rund um die Uhr bestellen
  • Professionelle Beratung
  • Montage vor Ort möglich
Sicherheit
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe
  • Zertifizierte Produkte
  • Qualitätskontrolle
  • Kauf auf Rechnung
  • Seit über 35 Jahren Produzent für Sicherheitstechnik
Zahlungsmittel
Zahlungsmittel PayPal
PayPal
Zahlungsmittel Rechnung
Vorkasse
Zahlungsmittel Rechnung
Rechnung
© GfS-Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH